Weihnachtsmarkt 10.12.17 - Nachrichten-Blog - ACN - Automobilclub Neustadt an der Weinstr. e.V.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachtsmarkt 10.12.17

Herausgegeben von nohau in Ausflug · 10/12/2017 17:33:06
Tags: Weihnachtsmarkt

Ein Tag der unvorhersehbaren Wetterkapriolen.
Um 10.
00 Uhr ging es los in NW an der Festwiese.
Die Stimmung im Bus  war fröhlich. Die ersten 80 km wurden mit grüner Natur genossen
.

So langsam fing es an zu schneien, die Durchschnittsgeschwindigkeit des Bus
ses passte sich den "Schleichern" auf der Autobahn an. Am vorgesehenen Rastplatz musste man zum Erleichtern durch den Schnee stapfen.
Es schneite recht stark, d
ie Morgenvesper wurde - zum ersten Mal - im Bus eingenommen. Kaffee, belegte Brötchen und Christstollen ließen die Stimmung nicht sinken.





Die letzte Etappe zur Hohenzollernburg wurde noch im Schnee zurückgelegt und der Parkplatz
am Fuße der Burg nach 2 Warteschleifen erreicht.
Ein seltsames Bild bot sich dar, relativ wenige Busfahrzeuge standen da und viele Leute kamen
wieder den Berg herunter, mittlerweile im strömenden Regen.
Das
Tickethäuschen war geschlossen. Dann die "frohe Kunde": ab 12.00 Uhr wurde die Burg mit Weihnachtsmarkt wegen Schneeorkanböen geschlossen und eine Öffnung war nicht mehr vorgesehen. Die Höhenlage von 850 m ü. NN zeigte ihr Gesicht.
Das gleiche Schicksal wie uns erfuhren auch weitere Gruppen aus der Pfalz, Bayern
und der Schweiz.





Als Ersatz wurde dann der nahe Schokoladenmarkt in Tübingen angefahren.
"ChocolArt", ein einmaliger Hochgenuss. 100 internationale Top-Chocolatiers aus Afrika, Nord- und Südamerika, Europa erweisen vor der malerischen Kulisse der Tübinger Altstadt der Kakaobohne die Ehre. Zartschmelzendes Konfekt, handgeschöpfte Edelschokolade, wohltuende Schokomassagen, erlesene Schokotastings, kreative Kakaomalereien und vieles mehr konnte man mit allen Sinnen genießen.









Es war kein typischer Weihnachtsmarkt, aber trotzdem sehenswert.


Um 18.
00 Uhr ging es wieder in Richtung Heimat, wo um 20.15 Uhr alle Teilnehmer den Heimweg antreten konnten.

Ein Tag mit Überraschungen, etwas Stress und mit einem guten Ende war vorüber.


Bericht: nohau



© 2014-2019 by ac-neustadt.de - Letzte Aktualisierung 15.11.2019
Besucher bisher:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü